Osteopathie / Akupunktur / Tierpsychologie

Osteopathie/Akupunktur /Tierpsychologie

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche und sanfte Heilmethode, die es ermöglicht Einschränkungen/Blockaden zu finden, zu lösen und damit die Selbstheilungskräfte des Pferdes zu aktivieren.


Wann ist eine Behandlung sinnvoll?

-Taktfehler und gestörte Bewegungsabläufe

-Probleme bei Stellung/Biegung

-Seifheit, Lahmheit, "unrundes Laufen"

-Anspannung, Leistungsabfall oder Lethargie

-unbegündete Widersetzlichkeit gegen die Reiterhilfen (z.B. Steigen, Bocken, Kopfschlagen, o.ä.)

-nach einem Trauma, z.B. nach Unfällen, Stürzen, Festliegen

-Sattelzwang, Abwehr beim Satteln, Trensen und/oder Aufsitzen

 -als regelmäßige, vorbeugende Kontrolle (1-2 mal im Jahr)

 

 

Akupunktur

Die Akupunktur bietet eine tolle Möglichkeit unsere Pferde zu unterstützen und ist eine gute Ergänzung zun den anderen Therapiemöglichkeiten

Mögliche Anwendungsbereiche sind :

 

- Schmerztherapie

- innere Erkrankungen

- chronische Erkrankungen

- Schmerzen im Pferderücken

- Atemwegserkrankungen und Infektanfälligkeit

- Verhaltensauffälligkeiten

- Leistungsabfall

- Probleme im Magen-Darm-Trakt

- uvm.

Tierpsychologie

In der Tierpsychologie können Verhaltensauffälligkeiten und Probleme gelöst werden. Dies geschieht natürlich nicht über Nacht, sondern muss zusammen mit dem Besitzer erarbeitet werden. Hierfür wird ein Therapieplan erstellt. Bei besonders schweren Fällen biete ich einen stationären Aufenthalt an.

Nähere Infos zu diesem Bereich finden Sie unter : www.insel-pferdetherapie.de.tl

Hier finden Sie uns

Anne Scholbe
Hauptstraße 27
29640 Schneverdingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 178 4126727 +49 178 4126727

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Scholbe